+
Ruth (Hannelore Elsner) und Jonas (Max Riemelt) spülen den Kummer weg. Foto: Julia Terjung/Camino Filmverleih

"Auf das Leben!": Über ein ungewöhnliches Paar

Berlin (dpa) - Als die ehemalige Chansonsängerin Ruth im Zuge einer Zwangsräumung ihre Wohnung und ihre Musikinstrumentenwerkstatt aufgeben muss, wirft das die alte, eigentlich noch recht wohlgemute jüdische Dame aus der Bahn.

Ruth versucht, sich das Leben zu nehmen, wird aber von einem Möbelpacker gerettet. Jonas ist deutlich jünger als Ruth, aber auch er hat zu kämpfen, leidet er doch an einer schweren Erkrankung. So groß der Altersunterschied der beiden auch ist, in ihrer Sehnsucht danach, dem anderen zu helfen gleichen sich Jonas und Ruth.

Die von Uwe Janson inszenierte Tragikomödie ist in ihren Hauptrollen mit Hannelore Elsner ("Die Unberührbare") und Max Riemelt ("Freier Fall") besetzt.

(Auf das Leben!, Deutschland 2014, 90 Min., FSK ab 12, von Uwe Janson, mit Hannelore Elsner, Max Riemelt, Aylin Tezel)

Auf das Leben!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare