+
Oscar Pistorius.

Ex-Spitzensportler in Haft

Auf eigenen Wunsch: Pistorius in anderes Gefängnis verlegt

Johannesburg - Der frühere südafrikanische Spitzensportler Oscar Pistorius (29) ist auf eigenen Wunsch in ein besser für Behinderte geeignetes Gefängnis verlegt worden.

Dort gebe es unter anderem auf jeden Insassen zugeschnitten Programme zur physischen und psychischen Rehabilitation, erklärte am Montag ein Sprecher der Strafvollzugsbehörde, Singabakho Nxumalo. Das Atteridgeville-Gefängnis in Pretoria sei daher besser für Behinderte geeignet.

Pistorius waren als Kind beide Beine unterhalb der Knie amputiert worden. Mit Hilfe von Karbon-Prothesen wurde er zu einem weltweit gefeierten Sprinter. Der 29-Jährige hatte am Valentinstag 2013 seine damalige Freundin Reeva Steenkamp mit vier Schüssen durch eine Toilettentür erschossen. Er gab an, sie für einen Einbrecher gehalten zu haben.

Pistorius' Strafmaß war im Juli nach einer langen juristischen Auseinandersetzung auf sechs Jahre erhöht worden. Diese leistete er bislang im Gefängnis Kgosi Mampuru II ab, ebenfalls in Pretoria.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür.
Florian Lukas hat Angst vor Ratten

Kommentare