+
Britney Spears ist derzeit mit ihrer “Circus“-Tournee unterwegs.

Aufdringlicher Spears-Fan weist Vorwürfe zurück

Los Angeles - Eine unerwünschte Hausbesucherin, die sich mit einer Videokamera auf Britney Spears ' Grundstück eingeschlichen hatte, hat jede Schuld von sich gewiesen.

Wie der Internetdienst “Eonline.com“ berichtete, plädierte die 26 Jahre alte Frau auf den Vorwurf von Hausfriedensbruch in Los Angeles mit “Nicht schuldig“. Im Falle eines Verfahrens mit einem Schuldspruch drohen ihr bis zu sechs Monate Haft. Sie sei von Spears' Wärtern gegen ihren Willen festgehalten worden, verteidigte sich die Frau.

Bei dem Vorfall im April holten Sicherheitskräfte die Polizei zur Hilfe. Die 26-Jährige, vermutlich ein anhänglicher Fan, habe zuvor schon eine Nachricht auf Spears' Website hinterlassen, hieß es damals.

Die 27 Jahre alte Sängerin ist derzeit mit ihrer “Circus“-Tournee unterwegs. Sie war im Januar in das knapp neun Millionen Dollar teure Haus am Stadtrand von Los Angeles gezogen.

dpa

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert

Kommentare