Auktion: Monroe-Fan zahlt über 300.000 Euro

Beverly Hills - Fotos aus der Frühphase der Karriere von Marilyn Monroe sind am Sonntag bei einer Auktion in den USA für 352.000 Dollar (rund 260.000 Euro) versteigert worden.

Zu den Bilder aus dem Jahr 1946 erhielt der Käufer die Negative sowie das Recht, Abzüge zu erstellen und zu verkaufen. Im September hatte ein Richter die Auktion angeordnet, um Schulden des Fotografen Joseph Jasgur zu bedienen. Bei der Versteigerung im Auktionshaus Julien's kamen auch eine selbst gemalte Karikatur von John Lennon für 90.000 Dollar und ein Kleid von Lady Gaga für 31.250 Dollar unter den Hammer.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare