Auktion: Monroe-Fan zahlt über 300.000 Euro

Beverly Hills - Fotos aus der Frühphase der Karriere von Marilyn Monroe sind am Sonntag bei einer Auktion in den USA für 352.000 Dollar (rund 260.000 Euro) versteigert worden.

Zu den Bilder aus dem Jahr 1946 erhielt der Käufer die Negative sowie das Recht, Abzüge zu erstellen und zu verkaufen. Im September hatte ein Richter die Auktion angeordnet, um Schulden des Fotografen Joseph Jasgur zu bedienen. Bei der Versteigerung im Auktionshaus Julien's kamen auch eine selbst gemalte Karikatur von John Lennon für 90.000 Dollar und ein Kleid von Lady Gaga für 31.250 Dollar unter den Hammer.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal Baby Nummer 3 ist da! Welchen Namen geben Kate und William dem Jungen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby Nummer 3 ist da! Welchen Namen geben Kate und William dem Jungen?
Starkoch schockt mit brutaler Vergangenheit: „Körper übersät von Narben“ 
Dies ist mal eine Geburtstagsansprache der anderen Art: Der vegane Starkoch Attila Hildmann erzählt aus seiner Vergangenheit. Starker Tobak!  
Starkoch schockt mit brutaler Vergangenheit: „Körper übersät von Narben“ 
Heißes Foto von Tom Kaulitz gepostet: Was will uns Heidi Klum damit sagen?
Ein heißes Foto von Tom Kaulitz auf ihrem Instagram-Account und alle rätseln: Was will uns Heidi Klum damit sagen?
Heißes Foto von Tom Kaulitz gepostet: Was will uns Heidi Klum damit sagen?
Insider erhebt schwere Vorwürfe: „Avicii kroch teilweise auf die Bühne“
Nach dem überraschenden Tod von Star-DJ Avicii mit nur 28 Jahren rätselt die Musikwelt weiter über die Todesursache. Ein Insider erhebt nun schwere Vorwürfe an der …
Insider erhebt schwere Vorwürfe: „Avicii kroch teilweise auf die Bühne“

Kommentare