+
Leo DiCaprio braucht eine Pause

Ausgelaugt: Leonardo DiCaprio nimmt Auszeit

Berlin - Hollywoodstar Leonardo DiCaprio (38) ist vom vielen Filmedrehen erschöpft und will sich eine längere Auszeit nehmen. Die will er aber sinnvoll nutzen - er weiß auch schon, wie.

"Ich bin ein bisschen ausgelaugt. Ich Ich nehme mir jetzt eine große, große Pause", sagte DiCaprio der „Bild“-Zeitung (Freitagsausgabe). Er habe in den letzten zwei Jahren drei Filme gedreht und sei „fix und fertig“, erklärte der Schauspieler. „Ich möchte die Welt ein bisschen verbessern. Ich werde um die Welt fliegen, um Gutes für unsere Umwelt zu tun.“

DiCaprio ist momentan im Tarantino-Western „Django Unchained“ zu sehen. Er spreche auch ein bisschen Deutsch. „Es ist etwas rostig, aber es geht - zum Beispiel Mohnkuchen! Ich habe mit Christoph Waltz deutsch gesprochen auf dem 130-Tage-Set.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert

Kommentare