Außenminister Fischer zum vierten Mal geschieden

- Berlin - Außenminister Joschka Fischer ist zum vierten Mal geschieden. Seine Ehe mit der Journalistin Nicola Leske endete am Montag vergangener Woche vor einem Scheidungsrichter in Berlin, erfuhr die dpa.

<P>Die "Bild"-Zeitung hatte zuerst über die Scheidung berichtet. Fischer und Leske hatten sich in Bonn kennen gelernt und vor vier Jahren geheiratet. Auch Hans Eichel, Rudolf Scharping, Oskar Lafontaine, Kurt Biedenkopf und Theo Waigel haben gescheiterte Ehen hinter sich. Kanzler Gerhard Schröder ist drei Mal geschieden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn

Kommentare