Ausstellung: Die Jackson 5 in Detroit

Detroit - Als Dreikäsehoch stand Michael Jackson mit seinen Brüdern auf den Bühnen Detroits. In der Autostadt wird die Band Jackson 5 nun mit einer Ausstellung gewürdigt.

Zum ersten Jahrestag des Todes von Michael Jackson ist in Detroit eine Ausstellung über die Band Jackson 5 eröffnet worden. Seit Dienstag sind im Motown Historical Museum Bilder, Auszeichnungen und Uniformen der Bandmitglieder zu sehen. Kuratorin Lina Stephens sagte, die bis Oktober geöffnete Ausstellung feiere das Leben Jacksons und würdige den Beitrag der Jackson 5 zur Motown-Geschichte.

Die Soul-Band der Jackson-Brüder hatte in den 70er Jahren ihre größten Erfolge, Michael war ihr Leadsänger.

apn

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lily Collins spricht über Anorerxie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorerxie
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Und wieder kann ein Kandidat nach Hause fligen. Gestern abend traf es Schauspielerin Nicole Mieth.
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Los Angeles - Der deutsche Regisseur Roland Emmerich  ist für seinen Film „Independence Day: Wiederkehr“ gleich mehrfach in die Vorauswahl für die Spott-Trophäe „Goldene …
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen

Kommentare