Ausstellung in Regensburg

So sieht es aus, wenn Rockstars zeichnen

Regensburg - So sieht es also aus, wenn Rock- und Popstars zum Stift greifen und sich selbst zeichnen: Zu sehen sind rund 150 Selbstporträts in der Ausstellung „Take it to the Louvre!“ in Regensburg.

Musikjournalist Gunther Matejka hat über 20 Jahre lang nationale und internationale Künstler bei Interviews gebeten ein Selbstporträt zu zeichnen: Alice Cooper, Mark Knopfler, Nina Hagen, Paula Abdul, Hartmut Engler oder Iggy Pop - die Musiker haben zu Stift und Papier gegriffen und sich verewigt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern
Grasgrüne Hosen oder wieder alles voller Logos: Was wird im Herbst in den Läden hängen? Die Modewoche in Berlin gibt einen Vorgeschmack. Das Fachpublikum tummelt sich am …
Berliner Modewoche startet mit grünen Männern
Die Queen, die Medien und die "Meghan-Mania"
Es ist wie eine Hassliebe - das britische Königshaus und die Medien des Landes. Stets zurückhaltend zeigt sich aber die Queen und gibt so gut wie keine Interviews. An …
Die Queen, die Medien und die "Meghan-Mania"
Prinz Harry und Meghan Markle besuchen Radiosender
Die Begeisterung für Prinz Harry und Meghan Markle geht auch im neuen Jahr ungebrochen weiter. Bei einem Besuch im Londoner Stadtteil Brixton wurde das Traumpaar mit …
Prinz Harry und Meghan Markle besuchen Radiosender
Arm in Arm mit Merkel und Trump: Trend-Kostüme für Karneval
Der Plan für den Rosenmontagsumzug steht, aber eine Idee für ein Kostüm fehlt noch? Die Klassiker wie Indianer, Cowboy, Clown oder Pilot gehen natürlich immer. Manche …
Arm in Arm mit Merkel und Trump: Trend-Kostüme für Karneval

Kommentare