+
Ashley (l) und Mary-Kate Olsen sind inzwischen sehr erfolgreiche Geschäftsfrauen.

In New York

Übertrieben? Ausstellung über die Olsen-Zwillinge

New York - Wo sie auch hingehen, werden die Schauspiel-Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen (29) von Paparazzi verfolgt - in New York gibt es darüber jetzt eine ganze Ausstellung.

"Olsen Twins Hiding From the Paparazzi" (auf Deutsch etwa: Die Olsen-Zwillinge verstecken sich vor den Paparazzi) ist in einer ehemaligen Arztpraxis im Stadtteil Brooklyn zu sehen.

Ausgestellt sind unter anderem Gemälde, die an Fotos aus Klatschmagazinen angelehnt sind, auf denen die Olsen-Zwillinge ihre Gesichter hinter Handtaschen, Zigarettenpackungen, Sonnenbrillen oder ihren Händen verstecken.

Die Zwillinge waren als Kinderstars vor allem mit der Serie "Full House" bekannt geworden und arbeiten inzwischen auch als Modedesigner. Die Ausstellung ist noch bis zum 1. Mai zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare