+
Schlagersänger Olaf Malolepski von den Flippers.

Die Polizei fahndet

Autoknacker erbeuten Autogrammkarten von Flippers-Sänger

Leipzig - Seit Jahrzehnten erfreuen die "Flippers" Schlagerfans mit ihren Liedern. Ihr Ruhm setzt bei manchem Anhänger gar kriminelle Energie frei. Anders lässt sich kaum erklären, was am Wochenende passierte.

Autoknacker haben am frühen Samstag in Leipzig die Scheibe eines Tourbusses eingeschlagen und hunderte Autogrammkarten von Flippers-Sänger Olaf Malolepski (70) mitgehen lassen. Das berichtet die Bild. 

Der Schlagerstar („Die rote Sonne von Barbados“) vermisst dem Bericht zufolge auch ein blaues Glitzersakko und rote Lackschuhe. „Ich hatte mir gerade neue italienische Designerschuhe gekauft...Alles weg“, sagte der Musiker der Zeitung vom Montag. Die Polizei fahnde nach den Tätern.

Die Flippers - Die rote Sonne von Barbados (ZDF Hitparade 17.09.1986)

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry: Reden über Aids muss normal sein
Der Herzog von Sussex ist Mitbegründer der Hilfsorganisation Sentebale, die HIV-infizierte Kinder und Jugendliche in Lesotho und Botswana unterstützt. Er folgt damit dem …
Prinz Harry: Reden über Aids muss normal sein
"Azul" ist Spiel des Jahres 2018
Mit Keramiksteinen sollen Spieler den Palast des portugiesischen Königs Manuel I. fliesen: "Azul" heißt das Spiel des Jahres 2018. Die Macher des Preises verraten, warum …
"Azul" ist Spiel des Jahres 2018
Marc Weide kämpft gegen Zauberer-Klischees
Der beste Salon-Magier bei der Weltmeisterschaft der Zauberei steht nicht auf Glitzer. Er zaubert am liebsten mit einfachen Dingen wie Kartoffeln oder Zitronen.
Marc Weide kämpft gegen Zauberer-Klischees
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate

Kommentare