+
25 Jahre Altersunterschied sind für Frédéric Beigbeder kein Problem - im Gegenteil. Foto: Etienne Laurent

Autor Frédéric Beigbeder empfiehlt jüngere Partner

Berlin (dpa) - Der französische Schriftsteller Frédéric Beigbeder (49) plädiert für Beziehungen mit einem großen Altersunterschied der Partner. "Ich empfehle jedem, sich einen jüngeren Partner zu suchen - sogar meiner Mutter", sagte Beigbeder der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Das sei sehr gesund, denn: "Im Alter wird man zynisch und pessimistisch", sagte der 49-Jährige, der mit einer 25 Jahre jüngeren Frau verheiratet ist. "Wer jung ist, glaubt ganz anders an das Leben. Und mit einem jungen Partner zusammen zu sein, bringt das zurück."

Offen ließ Beigbeder in dem Interview letztlich, weshalb junge Menschen sich mit deutlich älteren Partnern einlassen sollten. Einen Hinweis dazu gibt sein jüngster Roman "Oona & Salinger", der von Jerome David Salingers Liebe zu Oona O'Neill erzählt. O'Neill war mit dem deutlich älteren Charlie Chaplin liiert: "Oona sagte über Charlie Chaplin, er habe sie reifen lassen, an seiner Seite sei sie sicher gewesen - und sie meinte damit nicht das Materielle", erläuterte Beigbeder. "Diese Faszination können junge Männer auch in älteren Frauen sehen. Sie sollten es!"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Kate Upton wurde kürzlich vom Magazin Maxim zur „heißesten Frau der Welt“ gewählt. Jetzt gibt das schöne Curvey-Model auf Instagram preis: Sie ist schwanger.
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
„Zu dünn“ finden die einen, „du siehst Klasse aus“ sagen die anderen: Jenny Elvers neuer Instagram-Post aus dem Urlaub sorgt wieder für Gesprächsstoff.
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
Léa Linster über Kalorien und Glück
Die Sterneköchin aus Luxemburg spricht sich gegen Stress am Esstisch aus. Sich bei der Nahrungsaufnahme ständig zu mäßigen, sei sicher nicht gesund, sagt sie.
Léa Linster über Kalorien und Glück
Eine Kugel Wurst, bitte - Saarländer verkauft Lyoner-Eis
Eine reine Geschmackssache und nichts für Vegetarier: fleischfarbenes Eis mit Kräckern und Kräutern garniert. Ob sich die neuen salzigen Sorten auf Dauer durchsetzen?
Eine Kugel Wurst, bitte - Saarländer verkauft Lyoner-Eis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.