+
Bestsellerautor Tommy Jaud.

Jaud steht zu seinem Ruf

München - Der Schriftsteller Tommy Jaud stört es nicht, wenn seine Bücher als leichte Kost eingeordnet werden. “Dann bin ich halt der Cheeseburger unter den deutschen Autoren“.

Das sagte der 39-Jährige dem Magazin “Playboy“ zufolge. Sein gerade erschienener vierter Roman “Hummeldumm“ steht bereits auf den Bestseller-Listen. Der Autor schickt darin seine Hauptfigur auf eine Gruppenreise nach Namibia. Erfahrungen mit solchen Reisen hat auch Jaud selbst: Er habe mit seiner Freundin eine Gruppenreise unternommen, nachdem er schlechte Erfahrungen als Individualreisender in Kuba gemacht habe.

“Das war so anstrengend, weil man uns überall nur die Scheine aus der Tasche gezogen hat. Wir waren Dollars auf Füßen“, sagte er. In seinem Fall sei Pärchenurlaub besser. “Ich komme mit meiner Freundin sehr gut zurecht. Wir haben kein Problem damit, zwei Wochen auf den Malediven zu sitzen. Da haben uns alle davor gewarnt.“

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"

Kommentare