+
Brühl spielt in „Rush“ die Rennfahrer-Legende Niki Lauda.

Autozündler: Daniel Brühl zögert bei Ferrari-Kauf

Berlin - Schauspieler Daniel Brühl hat sein Traumauto gefunden. Aber noch konnte er sich nicht dazu überwinden, den Flitzer zu kaufen. Der Grund:

Er hat Angst vor Autobrandstiftern in Berlin. Er hoffe zwar, dass er den Ferrari, den er derzeit bei den Dreharbeiten zu dem Rennfahrer-Film „Rush“ fahre, anschließend kaufen könne, sagte der 33-Jährige der Zeitung „Die Welt“ (Osterausgabe). „Ich habe aber leider keine Garage. Und man müsste so ein Auto ja gut schützen. In Berlin werden Autos abgefackelt.“ Bislang sei er jedoch verschont geblieben. „Ich habe einen Audi, einen alten Alfa Romeo Giulia und ein Peugeot 204 Cabrio. Denen geht es gut.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare