+
Brühl spielt in „Rush“ die Rennfahrer-Legende Niki Lauda.

Autozündler: Daniel Brühl zögert bei Ferrari-Kauf

Berlin - Schauspieler Daniel Brühl hat sein Traumauto gefunden. Aber noch konnte er sich nicht dazu überwinden, den Flitzer zu kaufen. Der Grund:

Er hat Angst vor Autobrandstiftern in Berlin. Er hoffe zwar, dass er den Ferrari, den er derzeit bei den Dreharbeiten zu dem Rennfahrer-Film „Rush“ fahre, anschließend kaufen könne, sagte der 33-Jährige der Zeitung „Die Welt“ (Osterausgabe). „Ich habe aber leider keine Garage. Und man müsste so ein Auto ja gut schützen. In Berlin werden Autos abgefackelt.“ Bislang sei er jedoch verschont geblieben. „Ich habe einen Audi, einen alten Alfa Romeo Giulia und ein Peugeot 204 Cabrio. Denen geht es gut.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare