+
Rihanna: routiniert, aber nicht perfekt

Autsch: Rihanna stürzt auf der Bühne

Edmonton - Das hat sicher wehgetan: Bei einem Konzert in Kanada ist die Sängerin Rihanna gestolpert und stürzte auf ihre Knie. Ihren Fans gegenüber ließ sie sich aber keinen Schmerz anmerken.

Hüfschwung, Hüftschwung, einige Schritte rückwärts und zur Seite. Rihanna ist routiniert in ihrer Bewegungsfolge, als sie auf der Bühne in Kanada ihren Song "What´s my name" performt. Doch dann strauchelt die 23-Jährige und plumpst auf ihre Knie. Das muss wehgetan haben. Doch die Sängerin lässt sich nichts anmerken, singt auf ihren Knien weiter. Und schenkt den etwa 16.000 Fans einige Sekunden später ein freches Lächeln. Waren die High-Heels der Grund für ihren Kniefall oder stolperte sie über ein unvorgesehenes Hindernis? Auf jeden Fall macht der kleine Ausrutscher die Sängerin noch sympathischer.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

Hier sehen Sie das Video vom Missgeschick 

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare