+
Regisseur Josh Whedon

"Avengers"-Macher: Romney bringt Apokalypse

Hollywood - Joss Whedon (48), Filmemacher („The Avengers“), empfiehlt allen Anhängern eines Weltuntergangs durch Untote die Wahl Mitt Romneys.

Der Herausforderer von US-Präsident Barack Obama besitze die Entschlossenheit, das Land endlich auf den Pfad zu einer Zombie-Apokalypse zurückzuführen, sagte Whedon in einer satirischen Videobotschaft.

Sollte der Republikaner US-Präsident werden, seien Armut, Krankheit und Krawalle garantiert - „alles entscheidende Elemente, um eine albtraumhaftes Zombie-Ödland zu erschaffen“, lobte der Regisseur. Der Überlebenskampf gegen hirnfressende Untote wird laut Whedon eine völlig neue Elite hervorbringen: „Das eine Prozent werden nicht mehr die sehr Reichen sein - sondern die sehr Schnellen.“

"Skyfall"-Premiere: Superstars und königlicher Glanz

"Skyfall"-Premiere: Superstars und königlicher Glanz

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare