+
Axel Milberg findet, dass man sich in der Liebe nichts einreden sollte. Foto: Ursula Düren

Axel Milberg über die Liebe: Von Anfang an die Richtige

München (dpa) - Nach Ansicht von Schauspieler Axel Milberg (58/"Tatort" Kiel) haben Zweifel bei der großen Liebe nichts zu suchen.

"Man muss von Anfang an die Richtige sich ausgesucht haben", sagte er am Freitagabend bei der Gala zur Verleihung des Bayerischen Filmpreises im Münchner Prinzregententheater. "Wenn man sich einreden muss "Hey, das ist aber interessant, was die sagt" oder so ist schon alles zu spät." Empfehlungen abgeben wolle er aber nicht.

"Wir streiten auch und es scheppert auch", sagte er über die Beziehung zu seiner Ehefrau, mit der er seit 22 Jahren zusammen ist. "Wir quasseln halt den ganzen Tag von früh bis spät." Zu ihrem zehnten Hochzeitstag kurz vor Weihnachten habe er sie mit einer Reise nach Paris überrascht.

Infos zum Bayerischen Filmpreis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare