+
Schauspielerin Aylin Tezel

Aylin Tezel: Traumrolle Aschenputtel

Berlin - Die meisten Mädchen spielen unheimlich gern Prinzessin, Schauspielerin Aylin Tezel (“Almanya - Willkommen in Deutschland“) spielt lieber Aschenputtel.

“Es ist wirklich so, dass Aschenputtel immer mein Lieblingsmärchen war, und wenn ich hätte wählen können, hätte ich mir die Rolle Aschenputtel ausgesucht“, sagte sie der Neuen Osnabrücker Zeitung. Nun hat die 27-Jährige ihre Traumrolle bekommen: In der ARD-Märchenreihe “Sechs auf einen Streich“ wird die in Bielefeld aufgewachsene Schauspielerin um Weihnachten herum als Aschenputtel zu sehen sein. Überhaupt sei das Leben als Prinzessin wohl weniger traumhaft als viele denken: “In der heutigen Zeit Prinzessin zu sein, dazu hätte ich keine Lust. Ich genieße meine Freiheit, so zu sein, wie ich will. Ich glaube, heutzutage eine Prinzessin zu sein, ist angesichts der Medienpräsenz nicht mehr so romantisch wie in den Märchen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener

Kommentare