+
Sido (links) und B-Tight (rechts) sind momentan auch gemeinsam im Film "Blutzbrüdaz"  zu sehen.

Hochzeit: B-Tight will mit Sido am Altar stehen

Berlin - Bobby "B-Tight" Davis wird Sidos Trauzeuge. Das zumindest sagt der Rapper selbst. Ein Termin steht zwar noch nicht fest. Aber dafür gibt es konkrete Vorstellungen über den Ablauf.

Der Termin zur Hochzeit von Sido und seiner Freundin Doreen steht noch nicht offiziell fest. Aber ein Trauzeuge scheint schon gefunden. Rapper Bobby “B-Tight“ Davis möchte bei der Hochzeit an der Seite seines Kollegen stehen. “Sido war am 8.8.2008 mein Trauzeuge, jetzt werde ich natürlich auch seiner“, sagte der 32-Jährige der Bild. Wann die Hochzeit stattfindet, wusste er aber nicht. “Den Termin kenne ich selbst nicht.“

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Der Ablauf steht in seinen Augen aber schon fest: “Ich gehe davon aus, dass mich eines Abends maskierte Männer aus der Wohnung holen und mich zur Hochzeit bringen.“

Sido hatte Ende November im dapd-Gespräch gesagt, seine langjährige Lebensgefährtin, die frühere Nu-Pagadi-Sängerin Doreen Steinert, bald heiraten zu wollen.

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare