+
Barbara Becker macht sich im Wahlkampf für Barack Obama stark.

Babs Becker kämpft für Obama

Berlin - Boris Beckers Exfrau Barbara Quinze (45) unterstützt den Wahlkampf der Demokraten in den USA. Sie glaubt an einen Wahlerfolg Obamas.

Sie sagte am Dienstagabend in der ZDF-Talkshow “Markus Lanz“, sie habe neulich den Präsidenten Barack Obama beim Essen getroffen. Auf Nachfrage erklärte sie, dass es sich um eine der Veranstaltungen handelte, bei der Unterstützer einen Betrag zwischen 10.000 und 30.000 Dollar für ihre Teilnahme zahlen. Wegen der Zerstrittenheit der Republikaner stehen Obamas Wiederwahl-Chancen nach ihrer Ansicht gut.

Boris Beckers Frauen - exotisch und erotisch

Boris Beckers Frauen - exotisch und erotisch

Die 45-Jährige lebt in Miami. Ihre Pläne, nach Berlin zu ziehen, lägen auf Eis, sagte sie. Über die Trennung von Ehemann Arne Quinze tröstete sie unter anderen Rocksänger Lenny Kravitz hinweg. Er besuche sie auch nachts um 2.00 Uhr, sagte sie.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare