+
Bekommt ihr erstes Baby. Die Schauspielerin Silke Bodenbender

Babyalarm bei Silke Bodenbender

Hamburg - Silke Bodenbender (35) ist schwanger. Das wurde jetzt bestätigt. Die blonde Schauspielerin ist hauptsächlich für das ZDF tätig und hat dort viele Rollen gespielt.

Die Schauspielerin Silke Bodenbender wird zum ersten Mal Mutter. Das bestätigte ihre Münchner Agentur am Dienstag auf Anfrage. Nähere Einzelheiten wurden nicht bekanntgegeben. Die 35- Jährige, die in Bonn geboren wurde, hatte ihren ersten großen TV- Auftritt in Dieter Wedels ZDF-Zweiteiler “Papa und Mama“. Sie drehte bislang bevorzugt fürs ZDF und spielte unter anderem die Versicherungsmathematikerin in dem Drama “Erlkönig“ (2008), in dem es um einen Testfahrer und einen tödlichen Unfall ging, und das Opfer eines Immobilienhais im Film “Über den Tod hinaus“ (2009). Im Winter wird das ZDF ihren nächsten Film, “Eine Frage des Vertrauens“, ausstrahlen. In dem Stück, das sich an reale Ereignisse anlehnt, schlüpft sie in die Rolle einer Hamburger Ärztin, die ihre Approbation über gefälschte Universitätsabschlüsse erschwindelte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare