+
Caren Miosga kehrt aus der Babypause zurück.

Babypause vorbei: Caren Miosga kommt zurück

Berlin - “Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga (41) kehrt nach einem halben Jahr Babypause Ende September auf den Bildschirm zurück.

Sie werde am 27. September erstmals wieder die ARD- Nachrichtensendung um 22.15 Uhr moderieren, teilte der Norddeutsche Rundfunk am Dienstag mit. Miosga ist seit Juli 2007 im wöchentlichen Wechsel mit Tom Buhrow bei den “Tagesthemen“ zu sehen. Im März ging sie in die Babypause, Anfang Mai wurde ihre zweite Tochter geboren.

Einen Monat nach ihrem Wiedereinstieg ist Miosga dann auch bei der ARD-Themenwoche “Essen ist Leben“ (vom 23. bis 29. Oktober) zu sehen. Neben dem Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar und Fernsehkoch Tim Mälzer ist sie eine von drei Paten, die sich in der Themenwoche engagieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London

Kommentare