+
Caren Miosga kehrt aus der Babypause zurück.

Babypause vorbei: Caren Miosga kommt zurück

Berlin - “Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga (41) kehrt nach einem halben Jahr Babypause Ende September auf den Bildschirm zurück.

Sie werde am 27. September erstmals wieder die ARD- Nachrichtensendung um 22.15 Uhr moderieren, teilte der Norddeutsche Rundfunk am Dienstag mit. Miosga ist seit Juli 2007 im wöchentlichen Wechsel mit Tom Buhrow bei den “Tagesthemen“ zu sehen. Im März ging sie in die Babypause, Anfang Mai wurde ihre zweite Tochter geboren.

Einen Monat nach ihrem Wiedereinstieg ist Miosga dann auch bei der ARD-Themenwoche “Essen ist Leben“ (vom 23. bis 29. Oktober) zu sehen. Neben dem Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar und Fernsehkoch Tim Mälzer ist sie eine von drei Paten, die sich in der Themenwoche engagieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare