+
Caren Miosga kehrt aus der Babypause zurück.

Babypause vorbei: Caren Miosga kommt zurück

Berlin - “Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga (41) kehrt nach einem halben Jahr Babypause Ende September auf den Bildschirm zurück.

Sie werde am 27. September erstmals wieder die ARD- Nachrichtensendung um 22.15 Uhr moderieren, teilte der Norddeutsche Rundfunk am Dienstag mit. Miosga ist seit Juli 2007 im wöchentlichen Wechsel mit Tom Buhrow bei den “Tagesthemen“ zu sehen. Im März ging sie in die Babypause, Anfang Mai wurde ihre zweite Tochter geboren.

Einen Monat nach ihrem Wiedereinstieg ist Miosga dann auch bei der ARD-Themenwoche “Essen ist Leben“ (vom 23. bis 29. Oktober) zu sehen. Neben dem Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar und Fernsehkoch Tim Mälzer ist sie eine von drei Paten, die sich in der Themenwoche engagieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington

Kommentare