+
TV-Star Tyler Gwozdz starb mit 29 Jahren.

Frau alarmiert die Einsatzkräfte

„Bachelorette“-Star stirbt mit 29 - Notruf deutet auf sehr tragische Todesursache hin

  • schließen

Ein „Bachelorette“-Star ist im Alter von nur 29 Jahren gestorben. Der Wortlaut des Notrufs deutet auf eine tragische Todesursache hin.

  • Am 22. Januar 2020 ist Reality-TV-Star Tyler Gwozdz nach längerem Krankenhausaufenthalt gestorben.
  • Eine Bekannte rief eine Woche zuvor den Notarzt sowie die Polizei zu einer Wohnung, in der sich Gwozdz aufhielt.
  • Er wurde 29 Jahre alt.

Boca Raton - Als Notärzte und Polizisten den TV-Star Tyler Gwozdz am 13. Januar in einer Wohnung in Florida fanden, war sein Zustand schlecht. Doch es sah zunächst nach Besserung aus, denn eine Woche lang hielt er in einem Krankenhaus durch. Am 22. Januar 2020 starb er schließlich im Alter von 29 Jahren. Die Todesursache ist bislang noch unbekannt, doch eine Bekannte äußert eine tragische Vermutung.

Tyler Gwozdz nahm an „Bachelorette“ teil

2019 war Tyler Gwozdz noch im Fernsehen zu sehen. Im amerikanischen „The Bachelorette“ suchte er sein Liebesglück, das er mit Kandidatin Hannah Brown allerdings nicht fand. Nach drei Wochen musste er die Show aus unbekannten Gründen verlassen. Brown erklärte den Zuschauern lediglich, dass Tyler gehen musste - und dem hatte sie auch nichts hinzuzufügen.

Rätselhafter Tod: Wie starb „Bachelorette“-Star Tyler Gwozdz?

Am 13. Januar wählte eine Frau die Notfall-Nummer 911, woraufhin Notärzte und Polizisten zu einer Wohnung in Florida fuhren. Die Anruferin hat sich zuvor gewaltsamen Zugang zum Badezimmer verschafft, in dem sich Tyler Gwozdz eingeschlossen hatte. Dort fand sie ihn bewusstlos vor, drehte ihn auf den Rücken und wartete auf den Rettungswagen.

Der Website TMZ liegt eine Aufnahme des Anrufs vor, in dem die Frau eine Vermutung zum Zustand des TV-Stars äußert: Sie geht von einer Überdosis mit Heroin aus. Offiziell bestätigt wurde die Todesursache zunächst.

Todeskampf im Krankenhaus: „Bachelorette“-Star Tyler Gwozdz stirbt mit 29 Jahren

Ein Woche lang verbrachte Tyler Gwozdz im Krankenhaus. Sein Zustand war kritisch, aber stabil. Den Todeskampf verlor er jedoch am 22. Januar 2020. Er wurde 29 Jahre alt.

Kürzlich verstarb ein weiterer amerikanischer TV-Star aus mysteriösen Gründen. Zudem verlor eine bekannte YouTuberin ihr Baby. Die Musikwelt trauert ebenfalls um einen verstorbenen Künstler. Und auch sein Tod kam völlig unerwartet: Ein beliebter Kinderstar ist mit nur 25 Jahren plötzlich verstorben. Ein Disney-Star hat mit nur 15 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren.

Diese Promis sind 2019 von uns gegangen

soa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Iris Berben: "Wir schaffen das" war der richtige Satz
Die Zeiten sind schwierig, aber Iris Berben glaubt an Solidarität und Humanität. Die Krise kann uns auch stärker machen.
Iris Berben: "Wir schaffen das" war der richtige Satz
Musik-Legende gestorben - Emotionaler Abschied: „Der Größte von allen ist in den Himmel geflogen“
Einer der bedeutendsten Jazz-Musiker ist im Alter von 91 Jahren gestorben: Jimmy Cobb. Er war der letzte lebende Musiker, der das berühmte Album „Kind of Blue“ mit …
Musik-Legende gestorben - Emotionaler Abschied: „Der Größte von allen ist in den Himmel geflogen“
Bastian Schweinsteiger: Fans bemerken Detail auf privatem Foto der FCB-Legende - sie werden böse
Bastian Schweinsteiger muss bei Instagram derzeit gleich mehrfach Spott ertragen. So auch auf seinem neuesten Foto.
Bastian Schweinsteiger: Fans bemerken Detail auf privatem Foto der FCB-Legende - sie werden böse
Heidi Klum postet privates Foto: Fans können nicht glauben, was Tom gerade mit ihr im Bett macht
Heidi Klum teilt erneut ein privates Bett-Foto. Was Tom Kaulitz dabei gerade mit ihr macht, können ihre Fans kaum glauben. „Würde mein Mann nie machen“, wird neidisch …
Heidi Klum postet privates Foto: Fans können nicht glauben, was Tom gerade mit ihr im Bett macht

Kommentare