"Wir sind schwanger"

Nick Carter erwartet einen „Backstreet Boy“

Los Angeles - Nachwuchs für den „Backstreet Boy“: US-Sänger Nick Carter und seine Ehefrau Lauren erwarten ihr erstes Baby, wie das Paar stolz verkündet hat.

„Meine Frau und ich sind glücklich, persönlich mitzuteilen, dass wir beide schwanger sind“, hieß es in einem Statement, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt und aus dem am Montagabend (Ortszeit) auch „People.com“ zitierte. „Es war ein Traum von uns, eine Familie zu gründen. Wir können es nicht erwarten, unser erstes Kind auf dieser Welt zu begrüßen.“ Zuvor verkündete das Paar in der US-Tanzshow „Dancing with the Stars“, dass es einen Jungen erwarte.

Die beiden sind seit April 2014 verheiratet. Die Bandkollegen Carters („As long as you love me“, „Everybody“) gratulierten per Twitter: „Willkommen in der Familie der Papas“, schrieben sie auf der offiziellen Seite der Backstreet Boys. „Wir können es nicht erwarten, Baby Carter kennenzulernen.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare