+
AJ ist ganz aus dem Häuschen. 

Süße Instagram-Ankündigung

"Backstreet Boys"-Sänger McLean wird wieder Vater

Los Angeles - "Und dann waren es vier!": Backstreet-Boys-Sänger Alexander James (AJ) McLean (38) wird zum zweiten Mal Vater. 

"Die McLean-Familie erwartet im kommenden Frühling Zuwachs!!", schrieb der Musiker am Montagabend (Ortszeit) auf seinem Instagram-Account. "Wir sind so aufgeregt." Die Nachricht versah er mit einem Foto, das vier Schuhe in verschiedenen Größen und den Schriftzug "Und dann waren es vier" zeigt. 

McLean und seine Frau Rochelle haben bereits eine gemeinsame Tochter. Mit dem erneuten Nachwuchs im Haus McLean steigt die Zahl der Backstreet-Boys-Kinder auf insgesamt acht: McLeans vier Bandkollegen haben jeweils ein oder zwei Kinder. Zuletzt wurde Nick Carter (36) im April diesen Jahres Vater eines Sohns.

Die Boygroup wurde Anfang der 90er Jahre gegründet und hat sich seitdem nie aufgelöst. Ihr bislang letztes Album "In A World Like This" wurde 2013 veröffentlicht.

dpa

"Backstreet Boys"-Sänger erwartet zweites Kind

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marilyn Monroes Villa steht zum Verkauf
Los Angeles - Vor 55 Jahren wurde Marilyn Monroe tot in ihrem Haus aufgefunden. Die Villa in dem Nobelviertel Brentwood war ihr Zufluchtsort. Nun steht das nach …
Marilyn Monroes Villa steht zum Verkauf
„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben
Harrison County - Die amerikanische „Daktari“-Schauspielerin Erin Moran ist gestorben. Sie sei nach einem Polizeinotruf in Harrison County tot gefunden worden, …
„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben
Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav
Potsdam - Fernsehmoderator Thomas Gottschalk ist als Kind hübsch und brav gewesen - so zumindest die Erinnerung seiner Mutter.
Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav
Nach Schlägerattacke auf NDR-Moderator: Soldat stellt sich
Palma de Mallorca - Nach der brutalen Attacke auf NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten (49) auf Mallorca ermittelt jetzt die Marine intern.
Nach Schlägerattacke auf NDR-Moderator: Soldat stellt sich

Kommentare