+
Backstreet-Boys-Mitglied Brian "B-Rock" Littrell

Backstreet Boy Littrell: Schmuck gestohlen

Stone Mountain - Unbekannte Diebe haben dem Backstreet-Boys-Star Brian Littrell nach dessen Angaben Schmuck im Wert von 120.000 Dollar (rund 91.000 Euro) gestohlen.

Die Schmuckstücke, darunter der Verlobungsring seiner Frau Leighanne seien aus einem Hotelzimmer in der Nähe von Atlanta gestohlen worden, in dem das Paar übernachtete, wie Littrell dem Fernsehsender WSB-TV sagte.

"Ultimative Chartshow": Das sind die Sieger

„Ultimative Chartshow“: Das sind die Sieger

Seine Frau und er hätten das Hotel verlassen und dann festgestellt, dass sie den Schmuck auf einem Nachttisch hatten liegen lassen. Bei ihrer Rückkehr sei dieser aber schon verschwunden gewesen. Allein der Verlobungsring sei 110.000 Dollar wert, erklärte Leighanne Littrell.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare