+
Backstreet-Boys-Mitglied Brian "B-Rock" Littrell

Backstreet Boy Littrell: Schmuck gestohlen

Stone Mountain - Unbekannte Diebe haben dem Backstreet-Boys-Star Brian Littrell nach dessen Angaben Schmuck im Wert von 120.000 Dollar (rund 91.000 Euro) gestohlen.

Die Schmuckstücke, darunter der Verlobungsring seiner Frau Leighanne seien aus einem Hotelzimmer in der Nähe von Atlanta gestohlen worden, in dem das Paar übernachtete, wie Littrell dem Fernsehsender WSB-TV sagte.

"Ultimative Chartshow": Das sind die Sieger

„Ultimative Chartshow“: Das sind die Sieger

Seine Frau und er hätten das Hotel verlassen und dann festgestellt, dass sie den Schmuck auf einem Nachttisch hatten liegen lassen. Bei ihrer Rückkehr sei dieser aber schon verschwunden gewesen. Allein der Verlobungsring sei 110.000 Dollar wert, erklärte Leighanne Littrell.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare