Bändelt Prinz William mit italienischer Prinzessin an?

- London - Großbritanniens Prinz William (21) ist mit einer jungen Dame befreundet, die nicht nur sehr schön und sehr blond ist, sondern auch noch blaublütig. Wie der "Mirror" berichtet, ist William in den vergangenen Monaten öfter mit Scilla Ruffo (21) gesehen worden. Sie ist die Tochter des Prinzen Augusto Ruffo di Calabria (48) und dessen Frau Christiana Leontine zu Windisch-Gretz (52).

"Meine Tochter ist ein sehr schönes und vernünftiges Mädchen, und Prinz William hat offensichtlich einen guten Geschmack", sagte Prinz Ruffo dem Blatt. "Seit sie zum Studium nach London gezogen ist, sind sie einige Male zusammen ausgegangen. Sie hat uns gesagt, dass sie gut befreundet sind." Prinz William hat sie angeblich bereits mit nach Schottland genommen, um ihr dort seine Universität St. Andrews zu zeigen.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tom Jones liegt im Krankenhaus
Sorge um den britischen Popsänger Tom Jones: Der 78-Jährige muss wegen gesundheitlicher Probleme mehrere Auftritte absagen.
Tom Jones liegt im Krankenhaus
Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
Der britische Popsänger Tom Jones (78, „She's a Lady“) hat wegen einer bakteriellen Infektion mehrere Konzerte abgesagt.
Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.