Bärbel Schäfer: Rückkehr ins TV

- Hamburg - Nach den vergangenen turbulenten Wochen will sich Bärbel Schäfer wieder um ihren Beruf kümmern und ihrem Lebensgefährten Michel Friedman eine neue Chance geben. Ab diesem Donnerstag wird die 39-Jährige acht Ausgaben der Fernsehshow "Ein roter Teppich für..." moderieren. Die erste Folge, in der es um die Kölner Schauspieler-Familie Millowitsch geht, werde am 26. Juli um 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen ausgestrahlt, sagte ein Sprecher des Westdeutschen Rundfunks.

<P>Bärbel Schäfer war zuletzt wegen des illegalen Kokainbesitzes des 47-jährigen Friedman auch in die Schlagzeilen geraten. "Diese turbulente Zeit war für mich eine intensive Herzenserfahrung", sagte Schäfer der Illustrierten "Bunte". "Für mich ist jetzt klar, dass ich Michel selbstverständlich eine zweite Chance gebe." Der "Bild"-Zeitung sagte sie: "Ich habe ja noch Gefühle für ihn."</P><P>Am Wochenende wollen sich beide zu einem weiteren Gespräch treffen, hieß es von Schäfers Management. Die Basis dafür sei sehr solide. Schäfer, die durch ihre RTL-Talkshow bekannt wurde, will im Herbst noch weitere Projekte starten. Ab Oktober ist jeden Samstagnachmittag in der ARD die Sendung "Wellness TV" mit ihr vorgesehen. Dieses Format soll die Show "Kinderquatsch mit Michael" mit Michael Schanze ersetzen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dennis Rodman wegen Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Dennis Rodman sorgt mal wieder für Schlagzeilen: Der extravagante Ex-Basketballer begibt sich in eine Entzugsklinik. Polizisten hatten ihn am Wochenende betrunken am …
Dennis Rodman wegen Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Chris Pratt mag Lamm - Einige Fans reagieren empört
Einfach ein launiges Video oder eine bewusste Provokation? Chris Pratt berichtet genüsslich über seine Lamm-Schlachtplatte - das gefällt nicht allen.
Chris Pratt mag Lamm - Einige Fans reagieren empört
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Seit vielen Jahren ist Jan Josef Lievers sozial engagiert. Jetzt wird der Schauspieler für sein humanitäres Engagement geehrt. Das Preisgeld will er spenden.
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe
18 Jahre lang waren Salma Hayek und ihre Hündin Lupe unzertrennlich gewesen. Mit einer herzzerreißenden Liebeserklärung nimmt die Schauspielerin nun Abschied.
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe

Kommentare