"Bären": Tier-Dokumentation von Disneynature

Berlin (dpa) - In dieser Natur-Doku geht es um Sky und ihre Kinder. Sky ist eine große braune Bärin, die ihre Kleinen, Amber und Scout, in den so beeindruckenden wie bedrohlichen Weiten Alaskas durchbringen muss.

Es gilt, sich gegen feindliche Wölfe zu wehren, sich gegen die unerbittliche Kälte Alaskas zu wappnen, den Jungen das Überleben in der Wildnis beizubringen. Keine leichte Aufgabe für Mutter Bär. Die Filmemacher Alastair Fothergill ("Schimpansen") und Keith Scholey zeigten uns zuvor bereits die Doku "Im Reich der Raubkatzen". Diesmal haben sie ein Jahr lang eine Bärenfamilie begleitet. In der US-Originalversion ("Bears") erzählt Schauspieler John C. Reilly die Geschichte.

(Bären, USA 2014, 78 Min., FSK ohne Altersbeschränkung, von Alastair Fothergill und Keith Scholey)

Bären

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare