+
Mit Bart: Ein kantiger Leonardo DiCaprio in New York. 

Eine wahre Geschichte

Bärtiger Leonardo DiCaprio in "The Revenant"

Los Angeles - Leonardo DiCaprio nimmt es im ersten Trailer zu dem Westernthriller "The Revenant" mit Bären, Wilderern und Schneestürmen auf. Der Film beruht auf einer wahren Geschichte.

Der Mexikaner Alejandro González Iñárritu ("Birdman", "Biutiful") verfilmte die auf den wahren Erlebnissen des Jägers Hugh Glass (DiCaprio) beruhende Survival-Story. Nach einer Bären-Attacke wird er von seinen Begleitern ausgeraubt und halbtot zurückgelassen. Der Trapper überlebt und schwört auf Rache. 

"The Revenant" läuft im Dezember in den USA an, noch rechtzeitig für die Oscar-Nominierungen. In Deutschland ist der Film ab Mitte Januar zu sehen. Ein halbes Jahr vor dem Kinostart geben die Action-Szenen einen guten Einblick in das Überlebensdrama.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare