+
Haben sich spät kennen- und lieben gelernt. Keith Urban und Nicole Kidman wollen ganz schnell ein zweites Kind.

Bald neuer Nachwuchs für Nicole Kidman(42)?

Hamburg - Nicole Kidman möchte noch ein zweites Kind. 2008 kam ihre kleine Tochter zur Welt, in die sie absolut vernarrt ist, wie die Schauspielerin immer wieder betont.

Hollywood-Star Nicole Kidman und ihr Mann, der Country-Musiker Keith Urban, wünschen sich ein zweites Kind. “Wenn es mit einem zweiten Kind klappt, würde das Nic und mich sehr glücklich machen“, sagte Urban der Zeitschrift “Gala“ zufolge. Schon die Geburt der Tochter Sunday Rose 2008 sei “wie ein Wunder“ gewesen, sagte Urban, der wie seine Frau 42 Jahre alt ist. Urban sagte, er und Kidman hätten nur wenig Hoffnung auf ein Kind gehabt.

Spätzünder

Denn “wir haben uns ja nicht mit Mitte 20 oder 30 kennengelernt“, erklärte Urban. “Wir dachten irgendwann, Kinder seien einfach nicht unsere Bestimmung“. Deshalb könnten die beiden ihr Glück noch immer nicht fassen. Urban sagte, die meiste Zeit verbringe die Familie in Urbans Haus in Nashville oder auf ihrer australischen Rinderfarm. “Für die Balance in unserem Leben ist das ideal“, sagte der Musiker. Über seine Ehe sagte der Sänger: “Für mich gibt es mittlerweile nichts Wichtigeres im Leben, als dass es mit uns funktioniert.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare