Ballack-Hochzeit im Starnberger Yachthafen

Starnberg - Fußball-Star Michael Ballack (31) und seine langjährige Lebensgefährtin Simone Lambe (30) haben für ihre Hochzeit eine geeignete Lokalität gefunden. Die Feier soll nach einem Bericht der Münchner Tageszeitung "tz" am 14. und 15. Juli im noblen "Bayerischen Yacht-Club" im oberbayerischen Starnberg stattfinden.

Zunächst sei sie in Pöcking am Starnberger See geplant gewesen, wegen Problemen bei Unterbringung und Abschirmung der weit über 400 Gäste sei dann der Starnberger Yachtclub ausgewählt worden, schrieb das Blatt. Zuvor hatten schon andere Medien über die bevorstehende Hochzeit berichtet und ebenfalls den 14. und 15. Juli als Termin genannt.

Ein Mitarbeiter des Casino-Restaurants im Yacht-Club wollte am Donnerstag die romantischen Pläne mit Verweis auf seine Diskretionspflicht nicht kommentieren. Unter Seglern rund um den Starnberger See ist es jedoch ein offenes Geheimnis, dass Ballack demnächst am Nordufer opulent Hochzeit feiern wird. "Das Gerücht macht seit längerem die Runde", sagte Karlheinz Schmidt, Küchenchef eines Fischrestaurants im Herzen von Starnberg.

Der exklusive Segelverein vor malerischer Alpenkulisse wurde 1888 gegründet und erfreut sich seitdem der Unterstützung des Adelshauses Wittelsbach. Der Berliner Discjockey DJ Noppe soll Medienberichten zufolge den geladenen Hochzeitsgästen musikalisch einheizen - er war auch für Ballacks 30. Geburtstag in London angeheuert worden.

Die ewige Treue schwören sich Ballack und seine Braut aller Voraussicht aber nach nicht in Starnberg, sondern in München. Ballack habe zwar vor der Europameisterschaft die notwendigen Formulare abgeholt, danach habe man von dem FC-Chelsea-Profi aber nichts mehr gehört, sagte Augustin Ullmann, der Leiter des Starnberger Standesamtes, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Medienberichten zufolge wird die standesamtliche Trauung in der bayerischen Landeshauptstadt stattfinden.

Ballack und Lambe lernten sich vor zehn Jahren in einem Café in Kaiserslautern kennen, in dem die Pfälzerin kellnerte. Das Paar lebt mit den drei Söhnen Louis (6), Emilio (5) und Jordi (3) im Londoner Vorort Wimbledon. Bevor der ehemalige FC-Bayern-Spieler im Jahr 2006 zum FC Chelsea wechselte, lebte die Familie am Starnberger See.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare