+
Die Queen hat den Luftballon eines kleinen Jungen aufgelesen

Ballon im Garten der Queen - Junge bekommt Brief

London - Ein kleiner Junge hat in England einen Luftballon aufsteigen lassen - und Wochen später einen Brief von der Queen bekommen, weil sein Ballon im Garten der Queen gelandet ist. 

Charlie (5) hatte im Juli zusammen mit Schulkameraden einen Ballon mit der Adresse der Schule aufsteigen lassen. Dieser landete etwa 22 Kilometer weit entfernt auf dem Grund von Schloss Windsor in der südenglischen Grafschaft Buckinghamshire, wo ihn die britische Königin höchstpersönlich beim Gassigehen mit ihren Corgis auflas.

Die Schuldirektorin erzählte am Freitag, der Palast habe eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, um eine Grußbotschaft zu senden. “Ich dachte erst, es sei ein Scherz“, sagte Anne Harding. Der Brief sei dann im September gekommen, pünktlich zu Charlies fünftem Geburtstag. In dem Brief der königlichen Assistentin hieß es: “Ihre Majestät ist hocherfreut, dass der Ballon so weit geflogen ist. Sie war so glücklich, dass es Dein Ballon war.“ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alec Baldwin will Trump-Parodie fortführen
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig, die Zuschauer aber …
Alec Baldwin will Trump-Parodie fortführen
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt

Kommentare