+
Dieses Jahr darf sich Sängerin Celine Dion über einen Bambi freuen.

Jury-Entscheidung steht fest

Und der Bambi geht an...

München - Er gehört zu den begehrtesten Auszeichungen in den Medien: der Bambi: Am Donnerstag hat die Jury ihre Entscheidung bekanntgegeben, wer in diesem Jahr geehrt wird.

München (dapd). Die Sängerin Céline Dion und die Boygroup One Direction werden mit dem Medienpreis Bambi ausgezeichnet. Die Kanadierin sei eine „große Entertainerin“, die Menschen mit ihrer Musik berühre und bewege, teilte die Jury am Donnerstag zur Begründung mit. Es ist bereits der dritte Bambi der Sängerin. In diesem Jahr bekommt sie ihn in der Kategorie „Entertainment“.

Von der britischen Boygroup One Direction, die den Preis in der Kategorie „Pop International“ erhält, hieß es in der Jury-Begründung, die Band sei wegen ihres Erfolgs der Beweis dafür, dass die Ära der Boygroups noch nicht vorüber sei.

Sowohl Dion als auch One Direction werden nach Angaben des veranstaltenden Hubert Burda Verlags bei der Verleihung am 22. November in Düsseldorf live auftreten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare