+
Wolfgang Niedecken

BAP-Sänger Niedecken erholt sich in Reha

Köln - Der erkrankte BAP-Sänger Wolfgang Niedecken ist auf dem Weg der Besserung. Inzwischen hat der 60-Jährige das Krankenhaus verlassen und ist in einer Rehaklinik.

Das teilte sein Management in Köln mit. Dort werde er sich in der nächsten Zeit ganz auf seine Genesung konzentrieren. Niedecken (“Verdamp lang her“) war vor knapp zwei Wochen plötzlich erkrankt. Näheres dazu wurde mit Rücksicht auf seine Privatsphäre nicht mitgeteilt. Nach Angaben des Managements werden derzeit Ersatztermine für die verschobene BAP-Tournee geplant. Die neuen Daten würden voraussichtlich Ende November bekanntgegeben.

dpa

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare