+
Barbara Becker hat die Trennung von ihrem Mann verarbeitet.

Barbara Becker spricht über ihre Trennung

Berlin - Im vergangenen Jahr hat sich Barbara Becker von ihrem zweiten Ehemann Arne Quinze getrennt. Jetzt sprach sie darüber, wie sie mit der neuen Situation zurechtkommt.

Barbara Becker (45) geht es nach der Trennung von ihrem zweiten Ehemann Arne Quinze “wieder gut“. Sie habe unter dem Aus dieser Liebe gelitten, sagte die Ex-Frau von Tennisstar Boris Becker dem Magazin Gala. “Aber es ist auch in Ordnung, eine Beziehung zu beenden, wenn sie nicht mehr funktioniert.“ Da sie während der Ehe mit Quinze in den USA gewohnt habe und er in Europa, “musste keiner von uns seine Sachen zusammensuchen und Koffer packen. Es gab keinen Knall, kein großes Drama“, sagte Barbara Becker. Das Paar hatte sich Ende 2011 getrennt. Das Verhältnis zu Quinze sei heute gut. “Ich bin mit all meinen Ex-Freunden und Ex-Männern befreundet“, sagte Becker. “Ich bin niemand, der im Zorn zurückblickt.“ Einen neuen Mann gebe es aber noch nicht.

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare