+
Barbara Becker hat die Trennung von ihrem Mann verarbeitet.

Barbara Becker spricht über ihre Trennung

Berlin - Im vergangenen Jahr hat sich Barbara Becker von ihrem zweiten Ehemann Arne Quinze getrennt. Jetzt sprach sie darüber, wie sie mit der neuen Situation zurechtkommt.

Barbara Becker (45) geht es nach der Trennung von ihrem zweiten Ehemann Arne Quinze “wieder gut“. Sie habe unter dem Aus dieser Liebe gelitten, sagte die Ex-Frau von Tennisstar Boris Becker dem Magazin Gala. “Aber es ist auch in Ordnung, eine Beziehung zu beenden, wenn sie nicht mehr funktioniert.“ Da sie während der Ehe mit Quinze in den USA gewohnt habe und er in Europa, “musste keiner von uns seine Sachen zusammensuchen und Koffer packen. Es gab keinen Knall, kein großes Drama“, sagte Barbara Becker. Das Paar hatte sich Ende 2011 getrennt. Das Verhältnis zu Quinze sei heute gut. “Ich bin mit all meinen Ex-Freunden und Ex-Männern befreundet“, sagte Becker. “Ich bin niemand, der im Zorn zurückblickt.“ Einen neuen Mann gebe es aber noch nicht.

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare