+
Barbara Bush.

Frühere First Lady

Barbara Bush aus Krankenhaus entlassen

Houston - Die frühere First Lady Barbara Bush ist am Samstag nach sechs Tagen im Krankenhaus wieder nach Hause entlassen worden.

Die 88-jährige Ehefrau des früheren US-Präsidenten George Bush war in dem Krankenhaus im texanischen Houston seit Montag wegen einer Lungenentzündung behandelt worden. In einer kurzen Erklärung dankte sie den Ärzten und Krankenschwestern für die gute Versorgung, die ihr ermöglicht hätten, "so schnell wie möglich zu George und unseren Hunden" zurückzukehren.

Barbara Bush war First Lady von 1989 bis 1993. Sie ist die Mutter von George W. Bush, der von 2001 bis 2009 Präsident der USA war. Die 88-jährige wurde in den vergangenen Jahren wiederholt wegen verschiedener Leiden im Krankenhaus behandelt.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare