+
Barbara Schöneberger will nicht mehr „die Sau rauslassen“.

Schöneberger will nicht mehr „die Sau raus lassen“

Hamburg - Die Entertainerin Barbara Schöneberger will es in Zukunft ruhiger angehen lassen und möchte „in Würde altern“

“Ich habe mich geändert, will gar nicht mehr mehr die Sau rauslassen“, sagte die als Moderatorin der Talkshow “Blondes Gift“ bekanntgewordene Schöneberger laut “Hamburger Abendblatt“ von Mittwoch. “Jetzt bin ich 35 und möchte in Würde altern“, sagte sie.

Schöneberger spricht auch über ihre neue Karriere als Sängerin: “Früher fand ich Singen uncool. Das war mir zu persönlich, zu viel Gefühl“, sagte Schöneberger. Inzwischen sei Gesang ein weiteres Mittel für sie, um sich auszudrücken. “Außerdem habe ich festgestellt, dass man mich als Künstlerin wahrnimmt, seit ich singe.“

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Mark Wahlberg ist bestbezahlter Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Mark Wahlberg ist bestbezahlter Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare