+
Barbara Schöneberger will nicht mehr „die Sau rauslassen“.

Schöneberger will nicht mehr „die Sau raus lassen“

Hamburg - Die Entertainerin Barbara Schöneberger will es in Zukunft ruhiger angehen lassen und möchte „in Würde altern“

“Ich habe mich geändert, will gar nicht mehr mehr die Sau rauslassen“, sagte die als Moderatorin der Talkshow “Blondes Gift“ bekanntgewordene Schöneberger laut “Hamburger Abendblatt“ von Mittwoch. “Jetzt bin ich 35 und möchte in Würde altern“, sagte sie.

Schöneberger spricht auch über ihre neue Karriere als Sängerin: “Früher fand ich Singen uncool. Das war mir zu persönlich, zu viel Gefühl“, sagte Schöneberger. Inzwischen sei Gesang ein weiteres Mittel für sie, um sich auszudrücken. “Außerdem habe ich festgestellt, dass man mich als Künstlerin wahrnimmt, seit ich singe.“

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare