+
Barbara Schöneberger wollte einmal so aussehen wie die britische Sängerin Adele. Fotos: Andrew Cowie/Britta Pedersen Foto: ANDREW COWIE/Britta Pedersen

Barbara Schöneberger wollte aussehen wie Adele

Berlin (dpa) - Moderatorin Barbara Schöneberger (42) hat sich die britische Sängerin Adele (27) zum Styling-Vorbild genommen. "Ich wollte einmal auch aussehen wie Adele", sagte die Moderatorin der Deutschen Presse-Agentur.

Sie habe daraufhin ihren Visagisten gebeten, ihr die Haare abzuschneiden. "Dann hat der mir so eine Kurzhaarfrisur gemacht und mir die Haare toupiert. Und dann sah ich ein bisschen so aus wie Bernd das Brot." Schöneberger ist aber trotz des misslungenen Umstylings noch immer ein großer Fan der Sängerin. "Alles was ich von ihr gesehen habe, finde ich toll."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare