+
Barbra Streisand veröffentlicht zum ersten Mal auch Details zu ihrem sonst wohlgehütetem Privatleben.

Erste autorisierte Biographie

Barbra Streisand veröffentlicht Memoiren

New York - Biographien über Barbra Streisand gibt es viele, doch jetzt meldet sich die Sängerin persönlich zu Wort und veröffentlicht ihre Memoiren.

Sängerin und Filmemacherin Barbra Streisand will 2017 ihre langerwarteten Memoiren vorlegen, wie der Verlag Viking Books am Mittwoch (Ortszeit) bekanntgab. Nach Verlagsangaben wird die 73-Jährige nicht nur über ihre Kindheit, sondern auch über ihre Karriere und ihr wohlgehütetes Privatleben schreiben.

„Es gibt mehr als 50 unautorisierte Biografien über Frau Streisand, die voller Mythen und Ungenauigkeiten stecken“, sagte Verleger Brian Tart. „Und jetzt wird sie endlich ihre eigene Geschichte erzählen.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Der Schauspieler und Musiker ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. Er hofft, dass er am Ende "ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend …
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Es ist inzwischen drei Jahre her, dass Hacker Nacktfotos der Schauspielerin veröffentlichten. Das sei "unfassbar verletzend" gewesen, sie leide noch immer darunter.
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden

Kommentare