+
Wegen des Bisses ihres Hündchens fühlt sich Barbra Streisand ganz fürchterlich.

Tiefe Wunde

Barbra Streisands Schoßhund beißt Stewardess

Los Angeles - Barbra Streisands (73) Schoßhund "Sammie" hat sich zur Überraschung seiner Besitzerin von einer neuen Seite gezeigt.

Wie ein Sprecher der Sängerin und Schauspielerin dem Promiblatt "People" mitteilte, biss das kleine Coton-de-Tuléar-Hündchen an Bord eines Privatflugzeugs eine Stewardess in die Hand. "Der Hund hat sich so noch nie verhalten", hieß es in der Mitteilung. Streisand fühle sich fürchterlich.

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag auf einem Flug von New York nach Washington. Dem Sprecher zufolge habe die Stewardess den Hund zu streicheln versucht, ohne zuerst ihre Hand auszustrecken. Die Bisswunde musste genäht werden, wie es hieß. Erst vor zwei Wochen hatte Streisand auf ihrer Instagram-Seite ein Foto ihres weißen Schoßhündchens veröffentlicht. Darauf gab sich "Sammie" mit einem Plüschtier ganz verspielt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Welche Wirkung Strumpfhosen haben
Besonders im Winter rücken Strumpfhosen in den Blick: Schicke Stiefel und kurze Röcke umrahmen die inzwischen sehr farbenprächtigen, vielfach gemusterten Beinkleider. …
Welche Wirkung Strumpfhosen haben
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke

Kommentare