+
Barry Manilow hat seinen Erfolg anfangs nicht gut verkraftet.

Erfolg machte ihn unausstehlich

Barry Manilow war ein "wandelnder Alptraum"

Los Angeles - Das hätte man dem Schmusesänger gar nicht zugetraut:  Barry Manilow ("Mandy") ist früher nach eigener Einschätzung zeitweise ein ziemliches Ekel gewesen. Schuld war sein Erfolg. 

"Das Berühmtsein, von dem ich so lange geträumt hatte, hat mich damals zum Schlechten verändert", sagte der 70-Jährige dem "Zeitmagazin" laut Vorabmeldung vom Dienstag. "Ich war ein wandelnder Alptraum." Der Erfolg sei ihm einfach schlecht bekommen, resümierte der Sänger des Welthits "Mandy".

Mit dem Erfolg seien ihm seine Freunde abhanden gekommen, sagte Manilow. Irgendwann, an einem Abend auf der Terrasse seiner Villa in Florida, sei ihm das klar geworden: "Drinnen lief eine fröhliche Party. Plötzlich ging mir auf, dass alle Anwesenden von mir bezahlt wurden." An diesem Abend habe er zum ersten Mal seit vielen Jahren seine Familie und alte Freunde angerufen: "Sie gaben mir meine Bodenhaftung zurück."

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare