+
Bastian Pastewka spielt erstmals in einer Sexszene.

Sein erstes Mal

Pastewka dreht Sexszene

Berlin - Es war das erste Mal für Comedian Bastian Pastewka: Für seinen neuen Film "Mutter muss weg" zeigte er sich in einer Sexszene erstmals nackt vor der Kamera.

„Ich bin 40 und daher im Grunde nur noch Sexobjekt“, sagte er dem Magazin „In“. Für seinen neuen Film „Mutter muss weg“ stellte sich Pastewka seiner ersten Sex-Szene.

Von einem Double für nackte Auftritte hält er nichts: „Und es macht mir auch keine Angst, wenn Zuschauer sich fragen, wie der mit dieser Wampe und den Runzeln am Hintern eine Sexszene drehen kann. So sehen Menschen halt aus.“ Er zeige sich lieber unverfälscht. „Ach, es bringt ja nichts, sich schöner machen zu wollen, als man ist. Deshalb nehme ich mir auch immer wieder vor, weniger Sport zu machen, um mehr Zeit zum Essen zu haben.“

dapd

Die besten Witze der Welt

Die besten Witze zum Durchklicken

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare