+
"Urgestein der deutschen Fernsehunterhaltung": Der Ehrenpreis des Bayerischen Fernsehpreises geht in diesem Jahr an Otto Waalkes.

Beim Bayerischen Fernsehpreis

Otto wird für Lebenswerk geehrt

München - "Urgestein der deutschen Fernsehunterhaltung": Der Ehrenpreis des Bayerischen Fernsehpreises geht in diesem Jahr an Otto Waalkes.

Der 65 Jahre alte Komiker werde „als Urgestein der deutschen Fernsehunterhaltung“ für sein Lebenswerk geehrt, teilte die bayerische Staatskanzlei am Dienstag in München mit. „Humor ist eine ernste Angelegenheit - Otto Waalkes bewältigt diese Herausforderung seit Jahrzehnten meisterlich. Mit der ihm eigenen Mischung aus Wortwitz, Slapstick und musikalischer Darbietung steht der Ostfriese Otto seit Generationen für Lacherfolge auf den deutschen Fernsehschirmen“, sagte Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU).

Waalkes Humor komme seit mehr als vier Jahrzehnten bei Jung und Alt an. Die Verleihung des Preises an den bekennenden ostfriesischen Lokalpatrioten sei „ein weiterer Beweis für die sprichwörtliche "liberalitas bavariae"“. Die Lust am Humor und die Liebe zur Heimat verbinde die Menschen über landestypische Unterschiede hinweg.

Seehofer wird den Bayerischen Fernsehpreis, den „Blauen Panther“, in einer Fernsehgala im Münchner Prinzregententheater am 23. Mai verleihen. Die Auszeichnung wird seit 1989 vergeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare