Jeremy Jackson unter Verdacht

Messer-Attacke? Schwere Vorwürfe gegen "Baywatch"-Star

Los Angeles - Der frühere „Baywatch“-Schauspieler Jeremy Jackson (34) soll einen Mann mit einem Messer attackiert haben. Jackson sei vorübergehend festgenommen worden.

Das berichteten US-Medien am Dienstag unter Berufung auf die Polizei in Los Angeles. Er werde verdächtigt, am Wochenende im Stadtteil Westlake einen Mann mit einem Messer in den Oberkörper gestochen zu haben und dann geflohen zu sein. Das Opfer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Polizei gegenüber identifizierte der Mann den Angreifer als „Hobie“ - die Rolle, die Jackson in der Serie „Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu“ mit David Hasselhoff und Pamela Anderson gespielt hatte. Jackson wurde festgenommen und nach Zahlung einer Kaution zunächst wieder freigelassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christina Perri hat geheiratet
Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa
Da musste schnell der Moderator ausgetauscht werden: James Corden hatte wirklich Dringenderes zu tun, als seine Show zu moderieren.
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa

Kommentare