+
Der Gehstock von Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew (links) wurde von Sicherheitsbeamten des Flughafen von Denver (rechts) genau inspiziert, weil er aussieht wie ein Lichtschwert.

Gehstock als Sicherheitsproblem

Beamte nehmen Chewbacca sein Lichtschwert weg

Denver - Als haariger Wookiee Chewbacca schwang Peter Mayhew in der „Star Wars“-Saga kein Lichtschwert, im wahren Leben stützt er sich aber auf eins. Das wurde dem Schauspieler jetzt zum Verhängnis.

Mayhew wurde vergangene Woche am Flughafen von Denver von Sicherheitskräften aufgehalten, weil ihnen der große Gehstock des Schauspielers verdächtig vorkam. Kein Wunder: Der Stock sah exakt aus wie eins der Lichtschwerter, mit dem unter anderem Luke Skywalker und Yoda gegen die imperialen Sturmtruppen kämpfen.

Die Sicherheitsbeamten sagten dem 69-jährigen Mayhew, sie müssten den Stock zunächst genauer inspizieren. Der 2,10 Meter große Schauspieler twitterte daraufhin: „Giant man need giant cane.“ (Großer Mann braucht großen Stock). Zudem postete er ein Foto des Vorfalls am 3. Juni. Darauf hält ein Sicherheitsbeamter den Schwert-Stock, der ihm bis zur Brust reicht.

Peter Mayhew war der haarige Wookiee Chewbacca in der "Krieg der Sterne"-Saga.

Der Flughafen wies am Sonntag (Ortszeit) Berichte als falsch zurück, wonach „Chewie“-Fans über Twitter Druck aufgebaut und so erzwungen haben, dass Mayhew mit seinem Stock an Bord des Flugs nach Dallas gehen konnte. Vielmehr sei das ungewöhnliche Gewicht des Stocks der Grund für die kurze, nicht einmal fünfminütige Sonderkontrolle gewesen, hieß es. Anfragen nach einem Kommentar - oder einem Brüllen - Mayhews blieben zunächst unbeantwortet.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn

Kommentare