+
Früher hat Ben Becker die Nacht zum Tag gemacht - heute hat er keine Lust mehr auf Skandale.

Wie es Ben Becker ordentlich krachen lässt

München - Mit 46 Jahren hat Ben Becker die wilden Zeiten eigentlich hinter sich gelassen. Dennoch verrät der Schauspieler jetzt, dass er hin und wieder noch "durchgeknallte Nächte" habe.

Schauspieler Ben Becker hat keine Lust mehr auf Skandale. Früher habe er wissen wollen, “was passiert, wenn man Grenzen überstrapaziert. Das war eine Art Alltagskunst. Performance. Mittlerweile ist mir das lästig geworden. Ich versuche jetzt, meine Kunst auf der Bühne stattfinden zu lassen“, sagte der 46-Jährige dem Magazin “Focus“. “Man wird älter und damit zwangsläufig auch ruhiger.“ Ab und zu habe er aber noch “durchgeknallte Nächte“: “Dann fahre ich zu Freunden nach Österreich. Die haben dort ein Hotel. Wir holen dann die Motorsäge raus und bauen mal eben eine neue Tür ein.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare