Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet

Beckenbauer-Knöllchen-Affäre erneut vor Gericht

München - Die Affäre um die Vertuschung einer Temposünde von Fußball-"Kaiser" Franz Beckenbauer wird heute (Mittwoch/14.20) erneut vor Gericht aufgerollt.

Vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof kämpfen zwei Polizeibeamte gegen ihre Entfernung aus dem Dienst. Ein Kriminaloberkommissar und ehemaliger Angehöriger des Ordnungsdienstes des FC Bayern hatte mit Hilfe eines Kollegen der Münchner Verkehrspolizei den Bußgeldbescheid gegen den Präsidenten des Rekord-Fußballmeisters wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung verschwinden lassen. Beide Beamte waren in erster Instanz vom Verwaltungsgericht München verurteilt worden und hatten Berufung eingelegt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare