Beckenbauer möchte als Frau wiedergeboren werden

- München - Fußball-"Kaiser" Franz Beckenbauer (59) kann sich gut vorstellen, als Frau wiedergeboren zu werden. "Wenn ich in stofflicher Form wieder auf die Welt käme, wäre es keine schlechte Idee als Frau", sagte Beckenbauer der Illustrierten "Bunte".

<P>Der Organisationschef der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit fernöstlichen Weisheiten. "Ich glaube, es gibt nicht Schöneres als einem Menschen das Leben zu schenken", sagte Beckenbauer dem Blatt. Er sei täglich damit beschäftigt, "mich zu finden, meinen Kindern Joel und Francesca das Wertvollste zu schenken, was ich als Vater geben kann, nämlich Zeit". </P><P>Dass er in seinem Alter noch einmal Vater geworden sei, betrachte er als ein Geschenk Gottes. Weiteren Nachwuchs schloss Beckenbauer allerdings aus.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Lange Zeit schien die Parfümeriekette Douglas auf dem deutschen Markt fast unangreifbar. Doch jetzt bringen neue Wettbewerber wie Zalando, Sephora und Otto frischen Wind …
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Da hat sich jemand so gar nicht an die Etikette gehalten. Emmanuel Macrons Hund benahm sich im piekfeinen Élyséepalast daneben.
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag („Promi Big Brother 2016“), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden.
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“

Kommentare