+
Ben Becker hat ein Kinderbuch geschrieben. In dem Buch geht es um Respekt und Anerkennung.

Ben Becker: Sein Kinderbuch kommt auf den Markt

Berlin - „Bruno - Der Junge mit den grünen Haaren“ ist das Erstlingswerk von Ben Becker. In dem Kinderbuch geht es um Respekt und Annerkennung unterschiedlicher Kulturen.

Schauspieler Ben Becker (44) verzichtet in seinem ersten Kinderbuch “Bruno - Der Junge mit den grünen Haaren“ auf den erhobenen Zeigefinger. “Ich fände es Blödsinn, wenn ich mich jetzt als Pädagoge aufspielte. Ich bin ja nicht der Autor der “Häschenschule““, sagt Becker in einem am Montag vorab veröffentlichten Interview der Zeitschrift “Super Illu“. Eine kleine Botschaft möchte er den Kleinen allerdings vermitteln: “Bruno hat seinen eigenen Kopf, steht zu seiner Individualität und verlangt, dass die anderen ihn so akzeptieren, wie er ist. Das heißt: Ob einer Sommersprossen hat, die Mama Türkin ist oder der Papa schwarz - das ist letztlich egal. Es geht um Respekt füreinander“, sagte Becker. “Bruno - Der Junge mit den grünen Haaren“ handelt von einem achtjährigen Jungen, der sich die Haare nicht mehr waschen will, bis er ein Stück grüne Seife findet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Wasserfest"? Nach dem Baden erneut Sonnencreme auftragen
Einmal auftragen, reicht für den ganzen Tag: Leider gilt das bei Sonnencreme nicht. Auch wenn "wasserfest" darauf steht. Mehrfach eincremen, ist also wichtig - und muss …
"Wasserfest"? Nach dem Baden erneut Sonnencreme auftragen
Designerin Anja Gockel will Frauen sichtbar machen
Feministin möchte Designerin Anja Gockel nicht genannt werden. Aber für Frauenrechte kämpft sie schon - mit farbenfroher Seide, Tüllröcken, Blumenmuster, …
Designerin Anja Gockel will Frauen sichtbar machen
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex

Kommentare