+
Boris Becker will mit dem Papst über Verhütung reden.

Becker will mit Papst über Verhütung sprechen

München - Ex-Tennisstar Boris Becker träumt schon lange von einer Privataudienz beim Papst. Dieser Wunsch soll nun in Erfüllung gehen. Gesprächsthemen hat Becker auch schon.

Boris Becker mit Frau Lilly.

Boris Becker (42) wünscht sich ein persönliches Gespräch mit dem Papst. „Wenn der Heilige Vater Zeit hat, würde ich mit ihm gerne die Themen Missbrauch und Verhütung diskutieren“, verrät er im Bunte-Interview. Dieser Wunsch wird Ende Oktober in Erfüllung gehen. Papst Benedikt XVI. gewährt dem Tennis-Ass und seiner Frau Lilly (34) eine Audienz. 
Boris Becker hat bereits vier Kinder. Und Lilly hat bereits verraten, dass noch zwei weitere Kinder in Planung sind. Der Becker-Clan ist eine Patchwork-Familie, wie sie im Buche steht, und Boris hat dem Papst zum Thema Verhütung sicherlich einiges zu berichten.

Seine Tochter Anna sei auf der Treppe eines Hotels (nicht etwa durch "Samenraub" in der Besenkammer!) gezeugt worden, hat er kürzlich in einer britischen TV-Show berichtet.

Ob der Papst das wissen will?

Boris Beckers Frauen - exotisch und erotisch

Boris Beckers Frauen - exotisch und erotisch

ja

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare